Podcast
6. September 2019

Let’s Talk about Gender - Eine Diskussion jenseits binärer Teamaufstellung | PAP067

Hier auf iTunes anhören
Hier auf Spotify anhören

In jeder Sprache gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wortwahl. Doch was existiert jenseits dieser binären Unterscheidung? Gibt es hier nicht einen blinden Fleck? Hören Sie in diesem Podcast die Perspektiven der angehenden Wirtschaftspsychologin Molly Barrett (Werkstudentin im Talent Acquisition Team) & Rainer Berak (Managing Director & COO) darüber, wie Sie bei Ihre Sprache nicht binär wählen. Es geht um Wortwahlentscheidungen, die geschlechtsneutraler sind, um beispielsweise bei der Rekrutierung unnötige Interpretationsspielräume zu vermeiden. Sie erfahren, wie Sie geschlechtsneutrale Pronomen einbinden und wie Sie diese verwenden können. Lassen Sie sich inspirieren, was Sie und Ihr Team tun können, um Vielfalt zu fördern. Wenn Sie sich diesen Podcast anhören, können Sie Ihren Prozess zur Sensibilisierung für Vielfalt starten :)

Gäst: Molly Barrett, Werkstudentin im Talent Acquisition Team bei Project A
Host: Rainer Berak, Managing Director & COO bei Project A
Sprache: Englisch
Abonnieren Sie unsere Podcast auf iTunes und Spotify
RSS Feed: http://project-a.libsyn.com/rss
Schreib uns: podcast@project-a.com

Wenn Du mehr über Project A wissen willst:
Blog: https://insights.project-a.com
Podcast: https://www.project-a.com/de/media/podcast
Newsletter: https://www.project-a.com/de/media/newsletter

Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern und vergleichbare Technologien, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und die Ausspielung von interessenbezogener Werbung zu ermöglichen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden sind. Dort finden Sie auch Informationen zum Opt-out.

Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.