Übernahme der schwedischen E-Commerce-Plattform Ticktail

Berlin, 4. Dezember 2018. Der Berliner Operational VC Project A gibt den Exit von Tictail, einer kostenlosen E-Commerce-Plattform, bekannt. Die Übernahme erfolgt durch Shopify Inc. Über die Details zur Übernahme wurde Stillschweigen vereinbart.

Im November 2013 hat Project A in das schwedische Start-up investiert. Zu dem damaligen Investoren-Kreis zählte bereits unter anderem Balderton Capital. Als strategischer Partner stellte Project A seine operative Expertise unter anderem in den Bereichen Performance Marketing und Business Intelligence zur Verfügung.

Tictail wurde im Mai 2011 von Carl Rivera, Kaj Drobin, Birk Nilson, und Siavash Ghorbani in Stockholm gegründet. Die gleichnamige Plattform Tictail ging im Mai 2012 online und ist eine innovative, kostenlose DIY-E-Commerce-Plattform, die es Einzelpersonen und Händlern ermöglicht, innerhalb weniger Minuten einen Online-Shop zu eröffnen.

Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern und vergleichbare Technologien, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und die Ausspielung von interessenbezogener Werbung zu ermöglichen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden sind. Dort finden Sie auch Informationen zum Opt-out.

Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.