SaaS-Unternehmen Uberall übernimmt Navads und stockt Finanzierungsrunde auf 50 Millionen US-Dollar auf

  • Mit mehr als 1.500 Kunden und 700.000 Standorten etabliert sich Uberall als weltweit führende Location-Marketing-Plattform
  • Uberall erhält zweite Series-B-Finanzierung über weitere 25 Millionen US-Dollar von HPE Growth Capital, Project A und United Internet
  • Mit einem sechsten Büro in Amsterdam und einem Drittel der verwalteten Standorte in den USA treibt Uberall seine internationale Expansion weiter voran

Berlin, 6. September 2018. Uberall, eine der führenden Location-Marketing-Plattformen weltweit, gibt heute die Akquisition der niederländischen Listings- und Local-Data-Management-Plattform Navads bekannt. Für die Übernahme hat sich Uberall eine Folgefinanzierung durch bestehende Investoren gesichert und erhöht seine Gesamtfinanzierung auf über 50 Millionen US-Dollar.

Das Berliner Unternehmen Uberall etabliert sich als weltweit führende Plattform im stark wachsenden 150-Milliarden-US-Dollar-Markt für Location Marketing. Mit der Übernahme von Navads hat Uberall sein Kundennetzwerk auf 1.500 Unternehmen mit weltweit 700.000 gelisteten Standorten ausgebaut.

Navads Listings- und Local-Data-Management-Plattform wird weltweit von über 800 Brands genutzt, wozu global tätige Unternehmen wie Shell, BP und McDonald's zählen. Zudem nutzen ähnlich wie bei Uberall zahlreiche Marketing-Technologie-Anbieter, Reseller und Agenturen die Navads-API, um basierend auf deren Technologie Dienstleistungen für Unternehmenskunden anzubieten. Die Erfahrung und Expertise des Navads-Teams werden Uberalls globales Wachstum weiter vorantreiben.

„Wir kennen Navads und vor allem das starke Management-Team schon sehr lange. Die Kombination aus namhaften Kunden, Know-how und einem großen Netzwerk in der Navigations- und Mapping-Branche sind die ideale Ergänzung zu Uberall”, sagt Florian Hübner, Mitgründer und Co-CEO von Uberall. „Durch die Übernahme stärken wir unsere Position als weltweit führende Location-Marketing-Plattform und bauen insbesondere in den USA, wo Navads zuletzt äußerst stark gewachsen ist, unsere Präsenz weiter aus. Wir freuen uns sehr, den Fokus gemeinsam mit Navads auf neue technologische Bereiche wie Autonomes Fahren, Augmented Reality und Voice Search zu legen und den Navads-Kunden das volle Uberall-Produktportfolio vorzustellen.”

„Es ist großartig, Teil des Uberall-Teams zu werden”, sagt Lex ten Veen, CEO von Navads. „Navads hat sich in den letzten Jahren eine einzigartige Position im weltweiten Markt für Location Technology erarbeitet”, ergänzt Lex ten Veen. „Durch die Zusammenführung unserer Technologien sowie des Kunden- und Partner-Netzwerkes schaffen wir einen großen Mehrwert für unsere Kunden, Partner und die gesamte Branche und werden zu einer der weltweit größten Location-Marketing-Plattformen.”

Für die Übernahme hat sich Uberall zusätzliches Kapital in Höhe von 25 Millionen US-Dollar von seinen bestehenden Investoren gesichert. Damit erhöht sich die im Februar bekannt gegebene Series-B-Finanzierung durch HPE Growth Capital, Project A und United Internet auf insgesamt 50 Millionen US-Dollar.

„Wir freuen uns sehr, das Team von Uberall auf dem Weg zur Marktführerschaft zu begleiten und sind sicher, dass die Übernahme von Navads beste Voraussetzungen dafür schafft”, sagt Manfred Krikke, Partner bei HPE Growth Capital. „Der Trend geht ganz klar in Richtung lokalisierte Suche, wodurch die Budgets für Location Marketing auch zukünftig deutlich steigen werden. Uberall ist bestens aufgestellt, um Marken und Unternehmen weltweit dabei zu helfen, den echten Mehrwert zu erkennen, der sich aus der direkten Interaktion mit lokalen Kunden ergibt.”

Hübner ergänzt: „Unsere Investoren sind hervorragende Partner und überzeugt von unserer Software-Lösung. Wir sind bereits weltweit führend in unserer Branche und blicken positiv in die Zukunft.”

Im Zuge der Übernahme werden Navads und Uberall langfristig unter der Marke „Uberall” auftreten. Das Management-Team von Navads bleibt im Unternehmen und wird Teil des Uberall-Managements. Über Details zur Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Über Uberall
Globaler Anbieter für Location Marketing. Mit der Location Marketing Cloud von Uberall können Unternehmen ihre persönlichen Interaktionen mit Kunden stärken und dank eines einheitlichen Online-Auftritts mehr Umsatz im stationären Geschäft erzielen. Uberall ermöglicht es Firmen, ihre digitale Präsenz und Online-Reputation von einem Ort aus zu steuern. So managen Unternehmen ihre Kundenbewertungen in Echtzeit und werden über alle gängigen Apps, Webseiten, Suchmaschinen, soziale Medien sowie Karten- und Navigationsdienste hinweg schnell und zuverlässig gefunden – egal, ob auf Mobile, Voice oder Desktop. Die Location Marketing Cloud von Uberall schafft einen konsistenten digitalen Markenauftritt und dadurch mehr Umsatz pro Standort. Das Unternehmen wurde 2013 von Florian Hübner, David Federhen und Josha Benner gegründet. Neben seinem Hauptsitz in Berlin hat Uberall weitere Standorte in San Francisco, London, Paris, Amsterdam und Kapstadt. Weitere Informationen finden Sie hier: www.uberall.com/de

Über Navads
Navads ist ein globales Unternehmen im GPS-, Karten- und Navigations-Bereich, das große Firmen und KMUs beim Management ihrer Standortdaten unterstützt. Navads wird über ein Netzwerk von Resellern und anderen Industriepartnern vertrieben. Das Unternehmen stellt sicher, dass Standorteinträge auf allen Plattformen, die für die lokale Suche relevant sind, optimiert werden. Datenqualität ist ein wichtiger Faktor für die Plattform, was Navads zu einem bevorzugten Datenlieferanten für die Navigations- und Mapping-Branche und ihren Unternehmen wie Google, Waze, Uber, TomTom, Apple und HERE macht. Außerdem vertrauen über 800 Marken auf vier Kontinenten auf die Technologie von Navads. Navads hat seinen Hauptsitz in Amsterdam sowie ein weiteres Büro in Charlotte, North Carolina. Weitere Informationen finden Sie unter: www.navads.eu

Diese Seite verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern und vergleichbare Technologien, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und die Ausspielung von interessenbezogener Werbung zu ermöglichen. Wenn Sie den Besuch unserer Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Cookies wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden sind. Dort finden Sie auch Informationen zum Opt-out.

Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.