Portfolio Press

Glow Digital Media: Mit Social Media auf rasantem Wachstumskurs

Hamburg, 26. November 2014. Die Advertising-Plattform Glow Digital Media zählt zu den großen Gewinnern des anhaltenden Wachstums im Social-Media-Markt – international und auch in Deutschland. Nach New York und Singapur setzt Glow nun auch für die D-A-CH-Region ein Zeichen und eröffnet ein Büro in Hamburg. Für die Position des Managing Directors gewann das Unternehmen mit Jens Bargmann einen erfahrenen Experten für Online-Marketing-Technologie. „Die Glow-Plattform bietet eine integrierte Lösung an der Schnittstelle von digitalen, mobilen und Social-Media-Anwendungen. Mit dem neuen Standort können Werbetreibende und Agenturen nun auch in Deutschland von dem einzigartigen Angebot in einem hochdynamischen Bereich profitieren“, so der neue D-A-CH-Chef über den Markteintritt. Weiter ergänzt wird das neue Team durch Markus Zbick, der als Sales Director das Neukundengeschäft und den Aufbau des Vertriebs verantwortet. Glow gehört zum Portfolio des Berliner Company Builders Project A Ventures.

picture_jens_bargmann_

Das enorme Wachstum des Unternehmens zeigt sich auch am englischen Stammsitz: Im gerade veröffentlichten Deloitte UK Ranking der „Technology Fast 50“ gehört Glow zu den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Großbritanniens. Mit einem Umsatzwachstum von 1.193 Prozent in den letzten fünf Jahren kam Glow auf Rang 19. „Wir betrachten es als große Auszeichnung, zu diesem Kreis der am schnellsten wachsenden, profilierten und innovativen Unternehmen zu gehören“, freut sich Mitbegründer und CEO Damian Routley über den renommierten Business Award.

„Als einer der ersten Investoren von Glow freuen wir uns sehr, dass das Unternehmen seine Präsenz in Deutschland jetzt nochmals deutlich verstärken wird“, sagt Florian Heinemann, Mitgründer und Geschäftsführer von Project A Ventures. „Glow ist mit seinen Lösungen im Wachstumsmarkt Social Advertising exzellent positioniert.“

Glow bietet ein komplettes Social-Advertising-Tool und nutzt sowohl proprietäre als auch SocialMedia-Daten. Unternehmen können so die relevanten und profitablen Kunden auf Facebook und Twitter identifizieren und mit ihnen zielgerichtet in Kontakt treten. Zugleich ermöglicht Glow den Werbetreibenden, ihre bestehenden Systeme und die Glow-Technologie vollständig zu integrieren und die Plattform mit ihren jeweils eigenen Anforderungen und Erfahrungen auf ihre spezifischen Bedürfnisse zuzuschneiden. Dementsprechend kommt das führende Social Ads Tool längst schon bei großen Advertisern und Agenturen wie King, Spotify, US Bank oder Tencent zum Einsatz. Sie profitieren von der großen Stärke der Glow-Plattform und integrieren in ihrem Social Advertising beispielsweise Kundendaten, Produkt-Feeds und auch die Systeme anderer Anbieter.

Download Pressemitteilung (Deutsch)

Download Bild Jens Bargmann (MD DACH)

Download Bild Damian Routley (CEO & co-founder Glow)

Über Glow Digital Media

Die Glow-Plattform bietet ein voll ausgestattetes Social-Advertising-Tool, das Unternehmen ermöglicht, ihre Kampagnen auf Facebook und Twitter passgenau für Desktop-Geräte ebenso wie Mobile aufzusetzen, zu managen, zu optimieren und zu evaluieren. Glow gehört zu den vierzehn Strategic Preferred Marketing Developers (SPMD) von Facebook und zu den elf Twitter Marketing Platform Partners mit Zugang zu den kürzlich gelaunchten Mobile App Promotion Tools. Ein weltweiter Kundenstamm nutzt die Glow-Technologie und den erstklassigen Kundenservice in den Büros in London, New York, Singapur und Hamburg.

Pressekontakt
medelia PR + Kommunikation
Dr. Kerstin Engels
Mobil 0170/313 92 11
k.engels@medelia.de

Im Auftrag von
Glow Digital Media Limited
Jens Bargmann | Managing Director DACH
Tel. 040 / 80 80 93-155
Neuer Wall 63 | 20354 Hamburg
jens@thisisglow.com
http://www.thisisglow.com/