Project A news

Open Office Hours: Project A bietet Sprechstunde für Gründer an

Unsere Philosophie bei Project A lautet „Entrepreneurs first“ und als aktiver Player im Berliner Ökosystem möchten wir nicht nur unseren eigenen Portfoliounternehmen sondern auch externen Gründern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Nach viereinhalb Jahren als VC wissen wir, dass vor allem in einer frühen Phase eines Unternehmens zahlreiche Fragen rund um die verschiedensten Themen aufkommen und sich der Kontaktaufbau und Austausch mit Investoren und VCs häufig schwierig gestaltet.

project_a-open_office_hours_l

Deshalb bieten wir ab sofort regelmäßig „Open Office Hours“ an. Unsere New Business Analysts Sascha Günther und Andreas Helbig, die welche sich jährlich mit über 1000 Geschäftsideen beschäftigen, werden die Termine koordinieren und leiten. Die Open Office Hours soll weniger eine Pitch-Situation simulieren, sondern vielmehr ein Austausch in entspannter Atmosphäre sein, in der unterschiedliche Themen besprochen und diskutiert werden können. Die Open Office Hours stehen allen Gründern, bzw. Gründerteams offen, die einen konkreten Rat, eine Einschätzung oder Meinung zu ihrem Startup benötigen oder sich einfach allgemein mit einem VC zu ihrem Projekt austauschen möchten.

Die ersten Open Office Hours finden am Donnerstag den 7. Juli 2016 von 10-13h in unserem Büro in der Julie-Wolfthorn-Straße 1 in Berlin statt. Interessierte Gründer können sich über unser Anmeldeformular bis zum 5. Juli bewerben.