Portfolio Press

ZenMate schließt weitere Investitionsrunde ab – auch Bessemer Venture Partners beteiligen sich

Berlin, 27. Januar 2016. Das Berliner Tech-Unternehmen ZenMate, Spezialist auf dem Gebiet VPN- und Internet-Sicherheitslösungen, v erkündet heute eine weitere wichtige Kapitalerhöhung. Alle Bestandsgesellschafter, darunter vor allem auch Holtzbrinck Ventures oder Project A Ventures, investieren erneut, um das Wachstum des Unternehmens nochmals zu stärken.
Darüber hinaus hat sich auch Bessemer Venture Partners aus den Vereinigten Staaten an der Runde beteiligt. Das Besondere: Bei ZenMate handelt es sich erst um das zweite deutsche Investment des globalen Venture Capitals (VC), was die weltweite Relevanz der Techniklösungen des Berliner Unternehmens unterstreicht.

“ZenMate ist sehr stolz auf das entgegengebrachte Vertrauen und die weiter bestehende Unterstützung aller Bestandsgesellschafter. Vor allem sind wir aber auch stolz darauf, Bessemer als einen neuen Partner gewonnen zu haben. Als eines der weltweit renommiertesten Venture Capital-Unternehmen bringt Bessemer wertvolle Erfahrungen und neue Kontakte mit zu ZenMate. Das wird uns dabei unterstützen, auf unserem Weg die nächste Etappe zu meistern, um zur weltweit
wichtigsten Marke im Bereich Konsumenten-Sicherheit zu werden”, so Simon Specka, Gründer und CEO von ZenMate.

Der starke Rückhalt durch die bestehenden Investoren ließ eine schnelle Finanzierungsrunde zu, um nun stärker die Produktneuheiten für das Jahr 2016 fokussieren zu können. Doch auch Bessemer Venture Partners sah großes Potential in ZenMate und beteiligte sich an der Runde. Bessemer Venture Partners ist einer der ältesten VCs in den Vereinigten Staaten und ein globaler Investor mit Büros im Silicon Valley, in San Francisco, New York, Cambridge, Israel und Indien.

Bis heute hat das Unternehmen zahlreiche Startups, wie zum Beispiel Skype, Pinterest, Linkedin, Shopify und Teamviewer auf seinem Weg unterstützt und war an mehr als 100 Börsengängen beteiligt, Alex Ferrara, Partner im New Yorker Büro von Bessemer Venture Partners sagt: “ Mehr als jemals zuvor sind Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen daran interessiert, ihre Daten und Privatsphäre im Internet zu schützen. Mit ZenMates VPN-Produkten wurde dies schon bei Millionen überzeugten Kunden in die Tat umgesetzt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team. Gemeinsam wollen wir daran arbeiten, die nächsten Generationen von Sicherheitlösungen zum Schutz der Privatsphäre im Internet zu entwickeln.”

Seit seiner Gründung im Jahre 2013 ist ZenMate sehr schnell gewachsen. Auf allen relevanten Plattformen hat das Unternehmen seine Premiumprodukte gelauncht – sogar deutlich früher als ursprünglich geplant – und verzeichnet schon über 25 Millionen Downloads aus 180 Ländern. Bisher wurden insgesamt sieben verschiedene Produkte vorgestellt, weitere werden in diesem Jahr folgen. Darüber hinaus hat ZenMate eine wichtige Partnerschaft mit DrayTek, einem der weltweit führenden Router-Hersteller, abgeschlossen sowie ZenMate für Geschäftskunden erfolgreich eingeführt. Mit seiner Technologie ist ZenMate schon jetzt Marktführer in der Türkei, in Pakistan und in Südkorea.

Mit dem frischen Kapital wird das Unternehmen in weiteres Wachstum, Produkt- sowie Personalentwicklung investieren, um schon bald weltweit der wichtigste Anbieter von Internet-Sicherheitslösungen zu sein.

Über ZenMate
ZenMate ist eine freie Plattform und geräteunabhängige Sicherheitslösung, die wie eine VPN-Verbindung funktioniert. Bisher ist sie für Google Chrome, Firefox, Opera, iOS und Android bereitgestellt – in Zukunft sind noch weitere Produkte geplant. Mehrere Millionen Nutzer in 180 Ländern weltweit vertrauen dem Berliner Technikunternehmen – eine Zahl, die für sich spricht. ZenMate verschlüsselt den Browser-Verkehr, verbirgt den aktuellen Standort des Benutzers, entsperrt Restriktionen auf Basis des Ländercodes, stellt Wlan bereit, gewährleistet Hacker-Sicherheit und schützt somit insgesamt die Privatsphäre aller Internetnutzer. Mit ZenMate ist anonymes und sicheres
Surfen im Internet möglich – und das überall auf der Welt! Mit seiner Software hat das Unternehmen den Europas Award for Best Security/Privacy Startup of 2014 gewonnen

Pressekontakt
Lisa Meisterjahn
lisa@clarity.pr
0049 (0)176 20396820

Download Pressemitteilung